Alle Beiträge zum Thema "SleekDB"

19. Juli 2023

PHP Login-Script

Dieses PHP-Script kann als Basis für unterschiedliche Web-Anwendungen verwendet werden. Es bietet die Möglichkeit, sich mit E-Mail-Adresse und Passwort zu registrieren. Die E-Mail-Adresse muss mit einem Klick auf einen Link bestätigt werden. Die Benutzerdaten werden mit Hilfe von sleekDB gespeichert. Eine Konfiguration der Datenbank ist nicht erforderlich. Vor der Nutzung muss die Datei „php/config.php“ angepasst […]

16. April 2023

Arrays

Wer PHP programmiert wird sich früher oder später mit dem Thema Arrays befassen. Auf www.php-einfach.de beschreibt der Autor sehr gut, was Arrays überhaupt sind: Arrays sind ein wichtiges Konzept in PHP. Ein Array ist eine geordnete Liste. Beispielsweise eine Liste von Zahlen oder eine Liste von Texten (Strings). Wir können mittels einem Array beispielsweise die […]

15. April 2023

Office Planner – ein einfacher HomeOffice-Kalender

In den letzen Jahren und Monaten hat sich ja in vielen Unternehmen das Home Office, zumindest zeitweise, etabliert. Um den Abstimmungsprozess, wer wann im Home Office ist, zu vereinfachen, habe ich für eine Abteilung unserer Agentur ein kleines Tool programmiert, in dem die Bürotage der jeweiligen Kolleg*innen eingetragen werden können. Hier geht´s zur Demo: https://www.fbnfrtg.de/tools/officeplanner/ […]

17. März 2023

Aus einer Datenbank-Abfrage eine CSV-Datei exportieren

Mit folgendem Code ist es ganz einfach Daten aus einer Datenbank, sei es MySQL, SleekDB oder eine andere Datenquelle, in eine CSV-Datei zu exportieren. Ich setze dieses Skript z.B. häufig ein um Veranstaltungsanmeldungen zu exportieren und Kunden bereit zu stellen. In diesem Beispiel wird aus einer SleekDB-Datenbank eine Teilnehmerliste exportiert. Wichtig sind hier die Angaben […]

19. Februar 2023

SleekDB – eine NoSQL-Datenbank, die Spaß macht!

Ich muss häufiger mal kleinere Stand-Alone-Anwendungen programmieren, z.B. eine Veranstaltungs-Anmeldung, ein QR-Code-Verwaltungs-Tool oder ein Mitarbeiter-Verzeichnis. Hierfür ist eine WordPress-Installation oft zu aufwändig oder bietet nicht die gewünschten Voraussetzungen. Während ich solche Jobs früher in der Regel mit MySQL umgesetzt habe, nutze ich heute gerne SleekDB! SleekDB bezeichnet sich auf der Website selbst wie folgt: „SleekDB […]